Neue Zahlen

Die neuen Zahlen belegen einen Zusammenhang zwischen meinen körperlichen Aktivitäten und dem aktuellen Schlachtgewicht. Der Sonntagmorgenwert lag bei 95,6kg, vor einer Woche waren es 0,2kg mehr. 200 Gramm sind nicht viel, es sind ein paar Schlückchen Wasser trinken oder einmal mehr oder weniger Pipi gehen.

Ein ähnliches Bild bei den Körperfettwerten, der Anteil sank um 0,3% auf 23,6% und mit viel Phantasie kann man einen Trend nach unten erkennen.

Der Aufwand war in dieser Woche deutlich geringer. 93 Kilometer auf dem Mountainbike im Grundlagenbereich und 45 intensivere Minuten auf der Rolle, das war’s. Dazu waren die Tage mal knapp über und mal knapp unter der Kalorienbilanz. Viel bessere Zahlen waren deshalb auch nicht zu erwarten.

Für die kommende Woche ist einiges außerhalb des eigentlichen Radsports geplant, der Körper hat’s nötig und auch verdient. Stay tuned  😉

Über rennradopa

Ein Opa mit einem Rennrad. Hier wird selbst gedacht und selbst gemacht.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.