Archiv der Kategorie: Uncategorized

Notfallblog: Mütend

Ursprünglich veröffentlicht auf Heidrun Jänchen – Aurora schießt quer:
Immerhin war die Polizei in Jena bereit, das Versammlungsverbot auch durchzusetzen … Die Intensivstation des Jenaer Uniklinikums meldet, dass man keine freien Betten mehr hat und gezwungen…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hilfe!

Null Sport diese Woche. Null, nix, nichts, nothing. Mein Wintertraining baut auf drei Säulen auf: 1. Krafttraining und bei Bedarf Kardio im Fitneßstudio. Geht nicht. 2. Radtraining auf der Rolle. Aus dem Standort „Arbeitszimmer“ ist durch Homeoffice der Ehefrau ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Schneller, Stärker, Besser – mein aktuelles (Kraft-)Training für Straße, Gravel und Ultradistanz (Smell the roses and still get to the finish ahead …

Wie sieht mein aktuelles Training aus? Dazu möchte ich hier einen kurzen Einblick geben. Quasi als Tagebuch-Eintrag für mich selbst und auch als … Schneller, Stärker, Besser – mein aktuelles (Kraft-)Training für Straße, Gravel und Ultradistanz (Smell the roses and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der Schwanz der rechten Mitte

über Der Schwanz der rechten Mitte

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

#Giro101

Ursprünglich veröffentlicht auf erich's sportblog:
Mit Interesse, wie jedes Jahr, habe ich den Giro d’Italia 2018, im TV und in der Presse, verfolgt. Rein sportlich war der Giro 2018, spätestens nach der Rückkehr aus Israel für mich eine…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Neue Zahlen

Die neuen Zahlen belegen einen Zusammenhang zwischen meinen körperlichen Aktivitäten und dem aktuellen Schlachtgewicht. Der Sonntagmorgenwert lag bei 95,6kg, vor einer Woche waren es 0,2kg mehr. 200 Gramm sind nicht viel, es sind ein paar Schlückchen Wasser trinken oder einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der etwas andere Rennbericht

Ursprünglich veröffentlicht auf Christina on the Road:
Liebe ignorante Vollhonks, das hier ist für Euch! Als ich mich vergangenen Sonntag auf den Weg nach Karlsdorf-Neuthard machte, um dort beim Summertime Triathlon auf der Sprintdistanz zu starten, war ich…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Entscheidungsfindung EZF

Aja, grübel grübel grübel … Da gibt es ja am Samstagabend (19. Juni) im Rahmen der Neuseenclassics ein 20km Einzelzeitfahren. Grübel, grübel. Es ist zweifellos der ehrlichere Wettkampf gegenüber den Rennen, und es reizt schon. Mitmachen? Dagegen spricht: Keine Ahnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Brutal zurückgeklingelt

Es gibt LKW-Fahrer, die ihren bis zu 40 Tonnen schweren Brummer profimäßig über alle Straßen und um alle noch so winzigen Ecken lenken. Und es gibt durchgeknallte, aggressive LKW-Fahrer, denen man schnellstens den Führerschein abnehmen sollte. Heute, am 21. März … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Konsum – Tempel

Ich war heute in Günthersdorf, im „Nova Eventis“. Ausgestattet mit etwas Geld und etwas Zeit. Zeit zum Nachdenken. Da wurde irgendwann nach der „Wende“ eine Fläche in der Größenordnung von einem Quadrat – Kilometer (reicht das???) versiegelt und bebaut. 7000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar